Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Magny Cours

Kubica darf wieder

Foto: dpa

BMW-Pilot Robert Kubica darf beim Großen Preis von Frankreich am Sonntag wieder fahren. Nach einer Untersuchung an der Rennstrecke in Magny-Cours erteilte Formel-1-Arzt Gary Hartstein am Donnerstag (28.6.) dem 22 Jahre alten Polen die Starterlaubnis.

28.06.2007

Kubica hatte beim Großen Preis von Kanada am 10. Juni einen schweren Unfall nahezu unverletzt überstanden. Beim Rennen in den USA eine Woche später ließen ihn die Ärzte nicht fahren. BMW-Sauber-Testpilot Sebastian Vettel aus Heppenheim, der Kubica in Indianapolis ersetzt hatte, muss damit wieder zuschauen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden