Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mansell

Auftritt im BMW-F1

Foto: BMW

Ex-Formel 1-Weltmeister Nigel Mansell fand im Rahmen des GP in Silverstone zurück in ein Formel 1-Cockpit - wenn auch nur zu Show-Zwecken. Der Weltmeister von 1992 durfte am Freitag (6.7.) in der Boxengasse ordentlich Gas geben.

10.07.2007

Im aktuellen BMW Sauber F1-Auto zeichnete der Brite  Doughnuts und lies reichlich blauen Reifendunst aufsteigen. Sehr zum eigenen Spaß und zum Amüsement der Zuschauer.

"Der absolute Wahnsinn", kommentierte Mansell seinen Boxengassentripp im 700 PS-Boliden. "Ich fühlte mich direkt in meine aktive Zeit zurückversetzt. Allerdings haben die Autos technisch schon einen enormen Fortschritt gemacht, dennoch hatte ich keine Probleme damit zurechtzukommen."

Neben Mansell durfte an diesem Wochenende auch Ex-GP-Sieger Johnny Herbert den F1-Renner testen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden