Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mark Webber

"Spa ist leider nicht Silverstone"

Mark Webber Foto: Red Bull 50 Bilder

Red Bull geht auch nach dem Freitagstraining (28.8.) als Favorit in den GP Belgien. Doch es wird diesmal kein Durchmarsch wie noch in England. Mark Webber bedauert: "Spa ist leider nicht Silverstone."

28.08.2009 Michael Schmidt

Mark Webber auf Platz vier, Sebastian Vettel auf Rang zehn. Beide Red Bull gut vollgetankt. Beide Renault-Motoren stark gedrosselt, um das Schicksal nicht herauszufordern. "Wir sind stark hier, keine Frage", glaubt Mark Webber, schränkt aber ein: "Es gibt hier kein zweites Silverstone."

Kaum noch echte Mutproben

Die Achterbahn in den Ardennen und der englische Flugplatzkurs unterscheiden sich dann doch zu stark voneinander. Webber erklärt: "Hier fahren wir mit mittlerem Abtrieb, in Silverstone hatten wir alle Flügel drauf, die es gibt. Außerdem gibt es in Spa viel weniger schnelle Kurven als in Silverstone."

Eau Rouge und Blanchimont, die früheren Angstkurven der Formel 1, zählt Webber nicht als Kurven. "Die gehen locker voll, sind wie eine Gerade." Lässt man die beiden Klassiker weg, dann bleibt nur noch die Doppel-Links von Pouhon als echte Mutprobe. Und eine Passage, in der der Red Bull seine aerodynamische Überlegenheit ausspielen kann.

Red Bull vor Brawn GP

"Der Rest besteht aus mittelschnellen 4. Gang-Kurven, einer Schikane und einer Haarnadel." Die Datenauswertung des Nachmittagstrainings gibt Webbers vorsichtigem Optimismus Recht. Die Dauerläufe der Red Bull-Piloten waren im Schnitt um eine halbe Sekunde pro Runde schneller als die von Lewis Hamilton, dem Trainingsschnellsten.

Die Toyota waren schon über eine Sekunde pro Runde entfernt. Gefährlich könnte noch Kimi Räikkönen im Ferrari werden. "KERS ist hier eine große Hilfe", stöhnt Webber. "82 PS extra machen sich einfach bezahlt, wenn du die lange Gerade bergauf bläst."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden