Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Marussia-Versteigerung

F1-Quartett unterm Hammer

Marussia Auktion - John Pye Auctions Foto: John Pye Auctions 7 Bilder

Das englische Auktionshaus John Pye Auctions versteigert gleich 4 ausrangierte Formel 1-Autos von Marussia. So günstig kommen Schnäppchenjäger wohl nur selten an echte Rennwagen aus der Königsklasse.

27.01.2016 Tobias Grüner

Haben Sie noch irgendwo 200.000 Euro übrig? Auf dem Sparbuch bringt das Geld momentan sowieso keine Zinsen. Warum also nicht mal etwas Verrücktes machen, und ein echtes Stück Grand Prix-Geschichte erwerben. In England stehen gleich 4 ehemalige Formel 1-Renner des Marussia-Rennstalls zum Verkauf.

Timo Glocks Marussia-Renner unterm Hammer

Das Quartett wird am 1. und 2. Februar bei John Pye Auctions versteigert. Gebote für eines der Autos oder gleich für alle Vier müssen vorher schriftlich eingereicht werden. Der Auktionator leitet diese dann an die Besitzer weiter. Werden die erhofften Preise nicht erreicht, gibt es auch keinen Verkauf.

Die Autos stammen aus den Jahren 2010, 2011, 2012 und 2013 und sind damit die modernsten F1-Renner, die aktuell auf dem freien Markt erhältlich sind. Sie waren jeweils eine komplette Saison im Einsatz und haben 19 bzw. 20 Rennstarts absolviert. In den ersten 3 Jahren saß unter anderem Timo Glock am Steuer der Autos. Das 2013er Modell wurde vom mittlerweile verstorbenen Jules Bianchi und seinem damaligen Teamkollegen Max Chilton pilotiert.

Erwarteter Verkaufspreis ab 200.000 Euro

Für die 3 älteren Modelle werden Gebote von rund 200.000 Euro erwartet. Der 2013er Marussia MR02 sollte schon 260.000 Euro bringen, damit er den Besitzer wechselt. Wer sich sein neues F1-Auto nicht nur ins heimische Wohnzimmer stellen sondern auch auf der Rennstrecke bewegen will, sollte jedoch nicht vergessen, dass der Betrieb und der Unterhalt eines solchen Autos weitere Unsummen verschlingt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden