Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Max Mosley kündigt Rücktritt an

Foto: Wolfgang Wilhelm

Ohne weitere Angabe von Gründen teilt die FIA in einer Pressemitteilung am Donnerstag (1.7.) mit, dass Präsident Max Mosley Ende Oktober sein Amt als FIA-Präsident niederlegen will.

01.07.2004

Die überraschende Mitteilung der obersten Internationalen Motorsportbehörde vom 1. Juli enthält nur einen einzigen Satz: "Max Mosley hat die Mitglieder der Vollversammlung informiert, dass er im Oktober 2004 von seiner Position als FIA-Präsident zurücktreten will."

Die Gründe für diese Ankündigung liegen vorerst im Dunkeln. In den Tagen zuvor hatte sich Mosley noch voller Tatendrang mit der technischen Neuordnung der Formel 1 beschäftigt. Allerdings machen einige Verbandsmitglieder genau diese Fixiertheit auf die Formel 1 und allenfalls noch auf die Rallye-WM dem FIA-Chef zum Vorwurf. Ob Mosley wegen interner Querelen auf der gestrigen Weltrats-Sitzung (30.6.) zurücktreten will, oder ob es sich um ein taktisches Manöver handelt, ist bisher unklar.

Mitmachen und gewinnen >>> hier geht´s direkt zum F1-Tippspiel

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden