Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

McLaren in Orange

Die McLaren-Mercedes wechseln in dieser Woche die Farbe. Statt in gewohntem Silber gehen die Testfahrer Pedro de la Rosa und Gary Paffett am 11. Januar in Jerez in orangefarbenen Autos an den Start.

09.01.2006

Sponsor West ist seit Ende 2005 auf und davon, der neue Hauptgeldgeber Vodafone ist noch bis Ende 2006 mit Ferrari verbandelt. Aus der Not, vorerst keinen Hauptsponsor präsentieren zu können, und um die Überraschung für die Vorstellung des neuen MP4-21 mit nicht zu verderben, machte Teamchef Ron Dennis eine Tugend und lackierte seine Renner für die kommenden Testtage Orange.

Orange ist die traditionelle Rennfarbe von McLaren, seit Bruce McLaren Ende der sechziger Jahre die ersten Formel 1 und Can-Am-Renner in der Signalfarbe zu den Rennen schickte. Pedro de la Rosa und Gary Paffett treten am Mittwoch in Jerez mit zwei Interims-Chassis an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden