Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes Grand Prix

Petronas wird neuer Mercedes-Hauptsponsor

BMW-Sauber F1.09 Foto: BMW-Sauber 86 Bilder

Der deutsche Formel-1-Rennstall Mercedes Grand Prix hat das malaysische Öl- und Gasunternehmen Petronas langfristig als Titelsponsor gewinnen können. Das neue Team werde von 2010 an unter dem Namen Mercedes GP Petronas an den Start gehen, teilte der schwäbische Autobauer am Montag (21.12.) mit.

21.12.2009

"Wir werden alle hart und effizient für den Erfolg in der Zukunft arbeiten", kündigte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug an.

Petronas wechselt vom Erzrivalen BMW zu Mercedes

"Damit wollen wir unser Ziel erreichen, in der Formel 1 auf Topniveau zu fahren und an die Erfolge von 2009 anzuknüpfen, als wir die Konstrukteurs- und die Fahrer-WM gewannen", erklärte Teamchef Ross Brawn. In der vergangenen Saison firmierte der Rennstall noch unter dem Namen Brawn GP.
 
Als Fahrer steht bislang nur der Wiesbadener Nico Rosberg fest. Hinweise, dass Rekordweltmeister Michael Schumacher mit 41 Jahren seine Rückkehr nach über drei Jahren feiern und als zweiter Pilot anheuern könnte, verdichteten sich in den vergangenen Tagen immer mehr.
 
Petronas war bis zuletzt Sponsor bei BMW-Sauber. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kuala Lumpur und ist seit vielen Jahren in der Formel 1 engagiert. Es bleibt nach Mercedes-Angaben auch Titelsponsor seines Heimatrennens am 4. April 2010 auf dem Sepang International Circuit.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden