Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mercedes Stars & Cars 2015

Mick Schumacher vs. Lewis Hamilton

Stars & Cars 2015 - Mercedes-Benz Arena Foto: Mercedes 25 Bilder

Stars & Cars, die große Mercedes-Party zum Saisonfinale am 12. Dezember 2015, wird dieses Jahr in Form eines Stadionrennens in Stuttgart ausgetragen. Neben den Titelträgern dürfen auch Mercedes-Legenden und Junior-Piloten ran - unter anderem Mick Schumacher, der die Fan-Abstimmung für sich entscheiden konnte.

10.11.2015 Tobias Grüner

Früher durften die Mercedes-Piloten beim traditionellen Stars & Cars-Event nur zeigen, wie gut sie Burnouts machen und Donuts drehen können. Dieses Jahr sind die Fahrkünste etwas mehr gefragt. In der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena wird der Autobauer mit dem Stern im Logo einen Parcours aufbauen, auf dem die Akrobaten am Lenkrad ihr ganzes Können demonstrieren müssen - und zwar im Duell Mann gegen Mann.

Ähnlich wie beim Race of Champions treten 16 Piloten in Ausscheidungsläufen gegeneinander an. Die PS-Leistung der Autos nimmt von Runde zu Runde zu: Im Achtelfinale kommt jeweils ein AMG A45 zum Einsatz, im Viertelfinale wird mit einem AMG C63 gefahren, das Halbfinale wird im AMG GT S bestritten und beim Finale treten die besten zwei Fahrer schließlich in einem SLS AMG GT3 an.

Fans wählen Piloten für Stars & Cars 2015

10 der 16 Piloten waren gesetzt. Und zwar die Werksfahrer aus der Formel 1 und der DTM: Lewis Hamilton, Nico Rosberg, Pascal Wehrlein, Paul di Resta, Gary Paffett, Robert Wickens, Christian Vietoris, Daniel Juncadella, Lucas Auer und Maximilian Götz. Die weiteren 6 Fahrer für den Wettkampf konnten die Fans über eine Online-Abstimmung bestimmen.

Am Freitag (27.11.2015) veröffentlichte Mercedes die Ergebnisse. Mit insgesamt 61.554 Stimmen entschied Mick Schumacher das Voting für sich. Außerdem wollen die Fans den ehemaligen Formel 1-Fahrer und aktuellen TV-Experten David Coulthard (61.080 Stimmen) und den zweifachen F1-Champion Mika Häkkinen (60.707) bei Stars & Cars sehen. Desweiteren wählten sie Ex-GP-Fahrer Jean Alesi (58.414), DTM-Legende Bernd Schneider (57.140) und Safety Car-Pilot Bernd Mayländer (56.216) ins Rennen. Nicht unter die besten 6 schafften es unter anderem Niki Lauda, Karl Wendlinger oder Jochen Mass. Im nächsten Schritt dürfen die Fans die Paarungen für das Achtelfinale bestimmen. Gewählt wird wieder Online. Hier geht es zur Abstimmung. Das Portal ist bis zum 4. Dezember geöffnet.

Neben dem Wettkampf sind auch noch zahlreiche Showruns auf dem kurzen Asphaltband geplant. Toto Wolff wird im Mercedes 500 SL Rallye gegen Niki Lauda 450 SLC eine Drift-Show hinlegen. Stirling Moss, Hans Herrmann und Susie Wolff treten in legendären W196ern aus den 50er Jahren gegeneinander an. Die ehemaligen McLaren-Teamkollegen Mika Häkkinen und David Coulthard liefern sich zudem ein Duell im brachialen G63 AMG 6x6. Und Bernd schneider fährt in einem alten DTM-Renner gegen Pascal Wehrlein im aktuellen Meister-Auto.

Cro und Culcha Candela rocken Stuttgart

Daimler-Boss Dieter Zetsche ist ebenfalls vor Ort und wird zum Abschluss eine kleine Rede halten. Dazu hat Mercedes einige hochkarätige Showacts zur Unterhaltung der Fans aufgefahren - unter anderem den Stuttgarter Rapper und Sänger Cro, die Band Culcha Candela sowie den Musiker Marlon Roudette. Zum Abschluss ist ein großes Feuerwerk geplant.

Tickets kann man über die >> Shop-Seite des VfB Stuttgart bestellen. Der Eintritt kostet pro Person lediglich 5 Euro. Wer zuerst kommt, kann sich die besten Plätze sichern. Wer Lust auf ein Meet & Greet mit Hamilton oder Rosberg hat, der sollte auf die Webseite von >> unitedcharity.de gehen. Dort kann man sich ein Treffen mit den F1-Stars ersteigern. Der Erlös geht an die SOS Kinderdörfer.

Wenn Sie nicht persönlich dabei sein können, schauen sie auch nicht in die Röhre. Die große Party wird im Livestream auf der >> Mercedes-Webseite übertragen. In unserer Galerie zeigen wir noch einmal, wer 2015 alles dabei ist und welche Piloten im Voting zur Auswahl stehen. Außerdem haben wir einige heiße Impressionen von der Stars & Cars-Party vom Vorjahr gesammelt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden