Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Midland

Russe Rusinow testet

Foto: Midland

Der neue Formel-1-Rennstall MF1 wird auch einen russischen Fahrer testen. Wie das Nachfolge-Team von Jordan am Donnerstag (24.11.) bekannt gab, soll Roman Rusinow am 10. Dezember im spanischen Jerez Proberunden drehen.

24.11.2005

"Es wäre nicht übertrieben zu sagen, dass ich darauf meine ganze Karriere gewartet habe. Dieser Test ist mit Sicherheit ein entscheidender Schritt in Bezug auf meinen Weg in die Formel 1", sagte der 24-Jährige, der vor sechs Jahren in Frankreich in den Rennsport eingestiegen war. Im vergangenen Jahr gewann Rusinow die GT-Klasse der Le Mans Endurance Series.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden