Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Die Motorräder der F1-Piloten

Vettels Vintage-Bike-Sammlung wächst

Sebastian Vettel - Bike - Formel 1 2016 Foto: xpb 75 Bilder

Sebastian Vettel kommt regelmäßig auf zwei Rädern ins Fahrerlager. Dieses Jahr präsentierte der Heppenheimer in Barcelona und Spielberg zwei neue, coole Vintage-Bikes aus seiner Sammlung. Wir zeigen Ihnen, welche Formel 1-Piloten sonst noch vom Zweiradfieber gepackt sind.

18.08.2016 Tobias Grüner

In der Garage von Sebastian Vettel dürfte es langsam voll werden. Neben einigen coolen Autos hat sich der vierfache Weltmeister mittlerweile auch eine ansehnliche Sammlung an klassischen Motorrädern in den Schuppen gestellt. Leider lässt Vettel nur ungern Besucher in die Nähe seines Häuschens in der Schweiz. Aber ab und zu bekommen die Fans doch einen kleinen Einblick, was der F1-Star in seiner Freizeit macht.

Lewis Hamilton - MV Agusta Brutale 800 Dragster RR - GP Italien 2015
Hamilton mit neuem Bike: Spritztour durch Monza 1:10 Min.

Vettel mit eigenen Motorrädern an der Strecke

Vettel schraubt gerne selbst an coolen Vintage-Bikes herum. Das Ergebnis der Zweirad-Leidenschaft lässt sich in unregelmäßigen Abständen an der Strecke bewundern. Der Ferrari-Pilot stellt die restaurierten Schmuckstücke nicht einfach in eine Ecke sondern fährt sie regelmäßig aus. Selbst für den Weg zum Arbeitsplatz sind die Mopeds nicht zu schade.

Im vergangenen Jahr war Vettel mit einer Suzuki in Budapest und einer Kawasaki in Spielberg ins Fahrerlager. Nach den „Reiskochern“ präsentierte der Deutsche dieses Jahr auch seine Triumph (Barcelona) und eine coole BMW R69S, die viele Blicke auf sich zog. Auf die Bikes abgestimmt hat Vettel natürlich auch immer einen passenden Vintage-Helm auf dem Kopf. Der Formel 1-Pilot ist bekanntlich sehr detailverliebt.

Lewis Hamilton - Bike - Formel 1 2016Foto: sutton-images.com

Hamilton lässt individuelles Bike bauen

Vettel ist aber nicht der einzige Zweiradnarr unter den Piloten. Lewis Hamilton ist auch gerne mit dem Bike unterwegs. Allerdings liebt es der amtierende Champion etwas schneller als sein Vorgänger. Zusammen mit Mercedes-Partner MV Agusta ließ sich Hamilton sogar ein Bike nach eigenen Design-Vorstellungen bauen, das als Kleinserie in den Handel kam.

Die Motorrad-Leidenschaft ist kein neues Phänomen in der Formel 1. In der Galerie zeigen wir Ihnen neben den Bikes der aktuellen F1-Fahrergeneration auch die Zweiräder von Altstars wie Michael Schumacher, Damon Hill, Keke Rosberg und vielen mehr.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden