Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

F1-Technik Video

Final-Updates am Vettel-Red Bull

Red Bull RB8 2012 Piola Technik Foto: Piola Animation 18 Bilder

Mit kleinen Änderungen machten die Red Bull-Ingenieure den RB8 fit für den dritten Titel. In unserem exklusiven Technik-Video zeigen wir Ihnen die letzten Updates am Weltmeisterauto von Sebastian Vettel im Detail.

29.11.2012 Tobias Grüner

Im vergangenen Jahr konnte sich das Technikbüro von Red Bull schon früh auf die folgende Saison konzentrieren. Vettel machte den Titel bereits fünf Rennen vor Schluss klar. Im Endspurt ließ man es etwas ruhiger angehen. Diese Möglichkeit gab es 2012 nicht. Wegen des spannenden WM-Kampfs bis zum Finale in Sao Paulo mussten sich die Ingenieure lange auf das Auslaufmodell RB8 konzentrieren.

Quasi bei jedem Rennen des Übersee-Endspurts wurden neue Teile an die Strecke gebracht. Oft kamen die Updates erst in allerletzter Minute an, wie beim neuen Frontflügel in Abu Dhabi. Ferrari hielt Red Bull bis zum Ende auf Trab. Fernando Alonso ließ nicht locker. Mit nur drei Zählern rettete sich Vettel über die Ziellinie.

Letzte Red Bull-Updates für Austin und Sao Paulo

Beim vorletzten Rennen in Austin gab es den letzten größeren Umbau am Weltmeisterauto. Vor allem an Front- und Heckflügel gab es Retuschen. Interessant waren auch die Veränderungen am Fahrwerk. Durch die aerodynamischen Verbesserungen im Heck konnte das Auto im letzten Saisondrittel etwas stärker angestellt werden.

In Indien und Abu Dhabi lag der RB8 vorne teilweise so tief, dass der Splitter auf dem Boden aufsetzte und die Funken sprühten. Red Bull soll auch eine neue Federung auf der Vorderachse getestet haben, bei der die Bodenfreiheit während des Rennens verstellt werden kann. Das wurde aber von der FIA verboten.

Wie das System funktioniert hat und was es in den letzten Rennen sonst noch Neues am Vettel-Auto gab, zeigt unser Video. Die Detailbilder gibt es zusammen mit den Erläuterungen wie immer auch in unserer Fotogalerie.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden