Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pirelli benennt Reifenmischungen

Soft und Medium im Motodrom

Pirelli-Reifen - Formel 1 - GP Kanada - 10. Juni 2012 Foto: xpb

Pirelli hat die Reifenwahl für die beiden letzten Grand Prix-Rennen vor der Sommerpause bekanntgegeben. Sowohl in Hockenheim als auch auf dem Hungaroring sind die Piloten mit den mittleren Mischungen "soft" und "medium" unterwegs.

02.07.2012 Tobias Grüner

Wenn die Formel 1 am 22. Juli in Hockenheim gastiert, betritt Reifenausrüster Pirelli Neuland. Genau wie in Bahrain und in Austin gibt es für den italienischen Gummilieferanten noch keine Erfahrungen mit der Strecke im Badischen. Nur die GP3 war hier schon mit Pirelli-Schlappen unterwegs.

Entscheidung auf Basis von Simulationen

Nach Analyse der Simulationen entschieden sich die Ingenieure für den goldenen Mittelweg. Mit den Mischungen "soft" und "medium" hofft man die Serie spannender Rennen in diesem Jahr fortführen zu können. Die Reifen sollen bekanntlich nicht zu lange halten, um die Piloten häufiger an die Box zu zwingen.

Auch für Ungarn ist die Wahl auf die beiden mittleren Mischungen gefallen. Der Hungaroring stand allerdings schon 2011 auf dem Programm. Der Regen im Rennen sorgte allerdings dafür, dass man nicht so viele Daten wie gewünscht sammeln konnte.

Bevor es mit Hockenheim und Ungarn in die Sommerpause geht, steht aber auch noch Silverstone auf dem Programm. Dass die Formel 1 in Silverstone auf den Mischungen "soft" und "hard" fährt, ist schon länger bekannt. Außerdem will Pirelli im Freien Training eine neue Mischung ausprobieren. Den extra-harten Experimental-Reifen hatte Testfahrer Lucas di Grassi bereits vor wenigen Wochen in Jerez erprobt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden