Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Pirelli bestätigt offiziell

Neuer Ultrasoft-Reifen wird lila

Pirelli Ultrasoft - 2015 Foto: Pirelli 7 Bilder

Pirelli hat bestätigt, dass der Ultrasoft-Reifen für 2016 lilafarbene Markierungen auf der Seitenwand tragen wird. Der neue Superkleber wird erstmals beim Test nach dem Rennen in Abu Dhabi eingesetzt.

04.11.2015 Tobias Grüner

Pirelli wird in der Saison 2016 fünf unterschiedliche Reifenmischungen anbieten. Zu den bekannten Sorten "supersoft", "soft", "medium" und "hard" kommt der neue "Ultrasoft"-Reifen. Jetzt hat der Gummilieferant aus Italien erstmals offiziell die Farbe der Markierung bestätigt. Die weichste aller Mischungen unterscheidet sich von den anderen Reifen durch den Ring im auffälligen Lila.

Fans wollen Pirelli Ultrasoft-Reifen in Lila

Pirelli hatte die Formel 1-Fans in sozialen Netzwerken zum Voting aufgerufen. Neben Lila stand auch noch Silber zur Auswahl. Am Ende fiel die Entscheidung mit 85 Prozent eindeutig aus.

"Auf dem Datenmonitor signalisiert lila immer eine Bestzeit. Ich finde, das passt ganz gut zum Ultrasoft-Reifen", hatte Pirelli Motorsport-Manager Mario Isola die Farbwahl schon am Rande des GP Mexiko angedeutet.

Die anderen 4 Mischungen sollen vom Härtegrad unverändert bleiben. Der neue Ultrasoft soll vor allem auf Stadtkursen mit wenig Grip und einer geringen Belastung des Reifens eingesetzt werden. Mit ihm soll die Zeit von langweiligen Einstopp-Rennen in Monaco vorbei sein.

Pirelli bestätigt Details für Abu Dhabi-Test

Wie Pirelli nun auch offiziell bestätigte, wird der Ultrasoft erstmals beim Reifentest in Abu Dhabi am 1. Dezember eingesetzt. Dort sollen auch neue Karkassen-Konstruktionen für die Formel 1-Slicks der Saison 2016 ausprobiert werden.

Alle Teams wurden zu dem 12-stündigen Test eingeladen. Jeweils ein Auto darf pro Rennstall eingesetzt werden. Technik-Updates sind allerdings nicht erlaubt. Pirelli gibt das Programm vor. Bis auf Manor Marussia haben alle Teams ihre Teilnahme zugesagt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden