Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Presseschau GP Malaysia

"Start fürs Museum"

Foto: dpa 52 Bilder

Italien feiert Giancarlo Fisichella, Spanien bejubelt Fernando Alonso und Frankreich ist stolz auf Renault. So hat nach dem Großen Preis von Malaysia jeder was zu feiern - außer Ferrari.

20.03.2006

England:

The Times:: "Der vergessene Mann schlägt zurück. Alonso weiß nun, dass er einen Herausforderer unterm eigenen Dach hat."

Daily Mail: "Fisichella trat mit einem kontrollierten Sieg aus Alonsos Schatten heraus."

Daily Telegraph: "Veteran Fisichella zeigt Button den Weg zur Spitze."

The Guardian: "Fliegender Fisichella lässt Button nur den Auspuff sehen"

The Independent: "Fisichella ließ seine unzähligen Enttäuschungen von 2005 hinter sich und führte Renault zu einem Doppelsieg."

The Sun: "Giancarlo Fisichella legte einen emotionalen Sieg hin. In seinen Worten lag Traurigkeit nach seinem Sieg. Der Italiener widmete den Triumph seinem Freund Pietro Saitta, der vergangene Woche bei einem Autounfall getötet wurde."

Spanien:

El País:: "Das erste Double in 24 Jahren - Fisichella und Alonso bekräftigen die Dominanz von Renault."

Marca: "Der Start, den Fernando Alonso hinlegte, hat einen Platz im Museum der Formel 1 verdient."

Sport: "Fernando Alonso hat aus seiner schlechten Startposition das Beste gemacht. Er bewies, dass er im Augenblick der Beste ist."

Italien:

La Repubblica: "Fisichella-Show - Schumi vollbringt keine Wunder und kommt am Ziel hinter Massa an"

Corriere della Sera: "Fisichella ist der König von Malaysia und warnt Alonso - Massa fährt am Ende der Schlange los und kommt vor Schumacher an"

Il Messagero: "Hindernislauf für Ferrari - Weltmeister-Getöse für Fisichella"

Schweiz:

Neue Zürcher Zeitung: "Giancarlo Fisichella ist mit dem dritten Triumph in der Formel 1 einen Makel losgeworden. In Malaysia bewies er, dass er auch bei "normalen" Bedingungen gewinnen kann - sofern 34 Grad im Schatten und 90 Prozent Luftfeuchtigkeit nicht als außergewöhnlich betrachtet werden."

Basler Zeitung: "Giancarlo Fisichella ist wieder einmal aus dem Schatten von Fernando Alonso getreten. Der Römer kam in Malaysia zu seinem dritten GP-Sieg, der Weltmeister machte den Renault-Doppelerfolg perfekt."

Blick: "Weltmeister Renault ist schon wieder auf Titelkurs: Doppelsieg beim GP Malaysia. (...) So kam auch der oft umstrittene Formel-1-Sport hier in Malaysia zu einem tollen Doppelsieg."

Frankreich:

L'Equipe: «Mit seine beiden Formel-1-Wagen auf den ersten beiden Plätzen beim Grand Prix von Malaysia hat Renault seine derzeitige Überlegenheit im Motorsport bestätigt.»

France Soir: "Doppelter Coup für Renault. Eine solche Ausbeute hat es für den französischen Rennstall seit 1982 nicht mehr gegeben, als René Arnoux vor Alain Prost gewann!"

Le Parisien: "Der erste Renault-Doppelsieg seit dem Großen Preis von Frankreich 1982. Giancarlo Fisichella hat das Rennen beherrscht und nahezu mit Leichtigkeit gewonnen. Die Rivalen wurden einer nach dem anderen niedergewalzt."

Le Figaro: "Das französische Team hat zu Beginn der Saison kannibalischen Appetit und ist Favorit für die eigene Nachfolge."

Malaysia:

Star: "Renault herrscht. Für die Franzosen war das ein wichtiger Doppelsieg. Auch wenn Alonso nicht gewonnen hat, seinen Vorsprung hat er vergrößern können."

New Straits Times: "Fährt Renault schon wieder allen davon? Es geht genauso los, wie in der vergangenen Saison. Ferrari hat die Wende noch nicht geschafft."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden