Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rabatt-Aktion in Hockenheim

Sieg gegen Brasilien bringt 77 Euro

Hockenheimring Motodrom Foto: Hockenheimring 39 Bilder

Hockenheim hält an seiner Rabatt-Aktion für den GP Deutschland fest. Das Motto lautete: Jedes Tor der deutschen Nationalmannschaft ein Elfer. Das gilt auch nach dem Kantersieg von 7:1 gegen Brasilien. Damit werden die Tickets der sechs höchsten Kategorien um 77 Euro billiger.

09.07.2014 Michael Schmidt

An so ein Ergebnis hatte der Erfinder der Rabatt-Aktion für den GP Deutschland wahrscheinlich nicht gedacht. Sieben Tore für Deutschland, noch dazu gegen Gastgeber Brasilien. Jedes deutsche Tor beim Spiel in Belo Horizonte ist 11 Euro wert. Wenn man sich innerhalb von 48 Stunden bei der Ticket-Hotline 06205-950222 meldet.

Der Nachlass gilt nur für die sechs Top-Kategorien im Angebot. Das betrifft Wochenend-Karten zwischen 265 und 515 Euro in den Kategorien 1 bis 6 und Sonntags-Tickets für die Tribünenklasse 5 und 6. Sie kosten regulär 245 und 295 Euro. Nach Abzug also 168 und 218 Euro. Für Kinder wird es noch billiger. 43 Euro auf den Tribünen Süd A und Nord A.

Krieg zwischen Rosberg und Hamilton?

Der GP England lieferte Hockenheim eine schöne Steilvorlage. Das Mercedes-Duell spitzt sich jetzt auch wieder punktemäßig zu. Nico Rosberg und Lewis Hamilton liegen nur noch 4 Punkte auseinander. Und Hamilton beginnt schon wieder gegen Rosberg zu stänkern. Droht da der Krieg auf der Rennstrecke?

Auch im Rennen hinter den Mercedes ist viel Action geboten. Red Bull, Williams und Ferrari streiten sich um Platz 2. Force India will Nico Hülkenberg und Sergio Perez mit einem großen Aerodynamikpaket wieder ein Auto bieten, mit dem sie in diese Gruppe vorstoßen können.

Sollte die FIA das geplante Fric-Verbot durchsetzen, könnte es zumindest im Verfolgerfeld zu Verschiebungen führen. Mercedes müsste zwar etwas von seinem Vorsprung herschenken, doch die Lücke zu den Verfolgern ist so groß, dass die Silberpfeile auch ohne das vernetzte Fahrwerk nicht in Bedrängnis geraten werden. Zumal Red Bull ein ähnlich gutes System hat.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden