Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rainer Schlegelmilch

50 Years of Formula 1 Photography

Rainer Schlegelmilch 50 Years of Formula 1 Photography Foto: Rainer Schlegelmilch 10 Bilder

Der Name Rainer Schlegelmilch steht seit vielen Jahren für faszinierende Formel 1-Fotos. Mit dem Bildband "50 Years of Formula 1 Photography" hat sich die Fotografenlegende einen Traum erfüllt und ein eigenes Denkmal gesetzt. Wir stellen Ihnen die F1 Fotobibel vor.

03.01.2013 Tobias Grüner

Als Rainer Schlegelmilch 1961 mit dem Fotografieren von Grand Prix-Rennen begonnen hat, konnte man nicht ahnen, dass sich die Formel 1 einmal zum globalen Massensport entwickelt, bei dem es um Millionen geht. Viele seiner Kollegen kamen und gingen. Doch kein Fotograf blieb solange dabei wie der Frankfurter.

50 Years of Formula 1 Photography

Der Spiegel nannte ihn einmal "Das Auge der Formel 1". Gut 50 Jahre hat Schlegelmilch mittlerweile an den Rennstrecken dieser Welt verbracht. Da kommt viel Material zusammen. 2012 fand der Mann mit dem markanten Schnauzer endlich die Zeit, sein Lebenswerk in ein Buch zu fassen. "50 Years of Formula 1 Photography" - so der logische Titel.

Herausgekommen ist nicht nur eine fotografische Biografie des Künstlers sondern die faszinierende Entwicklungsgeschichte der Formel 1. 574 Rennen in der Königsklasse zusammengefasst in einem großen Bildband. Fünf Kilo schwer, 664 Seiten dick, 1.353 Fotos - teils in schwarz-weiß, teils in Farbe. Großformatig und opulent, mit Bildern, die sich zu Teil über komplette zwei Seiten erstrecken.

Die vielfältige Welt der Formel 1 festgehalten aus verschiedenen Blickwinkeln. Besonders faszinierend ist der direkte Vergleich der Epochen. Dazu setzt Schlegelmilch ähnliche Motive aus Jahrzehnten direkt nebeneinander. Autos und Gesichter im Wandel der Jahre. Technik-Weiterentwicklung im Zeitraffer.

Legenden-Mosaik auf sechs Doppelseiten

Ein besonderes Feature der Formel 1-Fotobibel ist die Übersicht der sechs Erstplatzierten aus den Jahren 1972 bis 2011. Lückenlos hat Schlegelmilch die Piloten mit ihren Autos - immer aus der gleichen Perspektive in Monaco - abgeschossen. Um alle 216 Motive nebeneinander unterzubringen, kann das Buch an dieser Stelle ausgeklappt werden. So entsteht ein einzigartiges Mosaik auf sechs Doppelseiten.

Von Jim Clark und Graham Hill, Jackie Stewart, Niki Lauda und Ayrton Senna bis hin zu Schumacher und Vettel. Auf den historischen Rennplätzen wie Monaco, Spa, Nürburgring und den modernen Strecken von Shanghai und Abu Dhabi. Abgerundet wird das Werk mit einem Vorwort von Bernie Ecclestone - wie alle Texte in acht Sprachen übersetzt.

Damit ist "50 Years of Formula" für jeden Formel 1-Fan eine Pflichtlektüre. In unserer Fotogalerie geben wir Ihnen bereits einen kleinen Eindruck des Bildbands. Zu bestellen ist das Werk für 49,95 Euro bei amazon.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden