Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ralf Schumacher gesteht Wechsel zu Toyota

Foto: dpa 30 Bilder

Was in Silverstone offiziell verkündet wird, gibt Schumacher nach Monaten erstmals öffentlich zu: Er wird 2005 für Toyota fahren.

06.07.2004

Gegenüber der Zeitschrift "Bunte" sagt der Kerpener verklausuliert: "Wenn ich ihren Informationen nach zu Toyota wechsle, kann ich bestätigen, dass Bunte da nicht ganz falsch liegt." Beim kommenden Grand Prix von England in Silverstone (11.7.) soll der Wechsel von Toyota verkündet werden.

Offiziell gilt das Engagement für drei Jahre, es soll sich aber mit eingebauten Klauseln und Optionen um einen Fünf-Jahres-Vertrag handeln. Als Jahreseinkommen kursiert die Summe von 15 Millionen Dollar pro Jahr. Ursprünglich waren 20 Millionen Dollar im Gespräch, doch die konnte Manager Willi Weber beim drittgrößten Auto-Konzern der Welt nicht durchsetzen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden