Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sauber benennt neuen Ersatzfahrer

Raffaele Marciello verstärkt Sauber

Raffaelle Marciello - Ferrari - Formel 1 - GP Brasilien - 6. November 2014 Foto: xpb

Der Schweizer Formel 1-Rennstall Sauber hat Raffaele Marciello als Test- und Ersatzfahrer für die Saison 2015 bekanntgeben. Der 20-jährige Italiener steigt aus der GP2-Klasse auf.

02.01.2015 Uli Baumann

Marciello startete seine Karriere im Kartsport, wo er zahlreiche Siege einfuhr, bevor er den Schritt in den Formelsport machte. 2013 gewann er mit 13 Laufsiegen überlegen die Gesamtwertung der Formel-3-Europameisterschaft. Ein Jahr später stieg er in die GP2-Meisterschaft auf, in der er 2014 mit einem Sieg im Hauptrennen in Spa-Francorchamps und zwei weiteren Podestplätzen den achten Schlussrang belegte.

Der Italiener, der seit 2010 Fahrer der Ferrari Driver Academy ist, soll sich bei Sauber mit der Formel 1 vertraut zu machen. Das beinhaltet auch die Teilnahme an einigen freien Trainings im Rahmen von Grands Prix, kündigte Teamchefin Monisha Kaltenborn an. Zudem wird er eine weitere Saison in der GP2 bestreiten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden