Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sauber-Auto für 2016

Neuer C35 mit Verspätung

Raffaele Marciello - Sauber - GP Malaysia 2015 Foto: Sauber 15 Bilder

Der neue Sauber C35 wird erst zur zweiten Testwoche in Barcelona fertig. Beim ersten Test treten Felipe Nasr und Marcus Ericsson noch mit dem Vorjahresauto an.

18.01.2016 Tobias Grüner

Fehlstart für Sauber. Das neue Auto für die Formel 1-Saison 2016 wird nicht rechtzeitig zur ersten Wintertestwoche fertig, die am 22. Februar in Barcelona beginnt. Das hat der Schweizer Traditionsrennstall gegenüber auto motor und sport bestätigt.

Sauber C35 erst zum zweiten Test fertig

Stattdessen tritt das Team aus Hinwil zum Start in den Testwinter mit dem Vorjahresmodell an. In welchem Umfang dabei schon neue Teile getestet werden, konnte Sauber noch nicht sagen. Das neue Auto soll dann erst in der letzten Testwoche debütieren. Damit bleiben den Fahrern und Ingenieuren lediglich 4 Tage, um den C35 für den ersten Renneinsatz vorzubereiten.

Zur Verteidigung von Sauber soll nicht unerwähnt bleiben, dass die Testfahrten ursprünglich erst im März beginnen sollten. Anfang Oktober wurde der Saisonstart und damit auch die Testtermine dann plötzlich nach vorne verlegt. Im Gegensatz zur Konkurrenz konnte Sauber die Entwicklung und Produktion offenbar nicht beschleunigen.

Das Technikteam hatte bereits in der Vorsaison angekündigt, dass sich der C35 für das Jahr 2016 deutlich vom Vorgängermodell unterscheiden werde. Die Ingenieure wollen beim Fahrzeugkonzept mehr Risiko gehen, um wieder regelmäßig in die Punkte fahren zu können.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden