Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schumacher-Comeback

Reaktionen auf die Rückkehr des Weltmeisters

Michael Schumacher Foto: dpa

Auch die Konkurrenz freut sich über das Schumi-Comeback. Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug hat mit großer Freude auf die Comeback-Ankündigung von Formel-1-Superstar Michael Schumacher reagiert. Lance Armstrong, Oliver Kahn und Mario Gomez meldeten sich ebenfalls zu Wort.

30.07.2009

Tour-de-France-Rekordsieger Lance Armstrong via Twitter: "Bin so aufgeregt, Michael Schumacher wieder fahren zu sehen. Der Größte aller Zeiten!"

Adrian Sutil: "Da ich nie die Gelegenheit hatte, gegen ihn zu fahren, freue ich mich schon darauf und bin gespannt, zu was er immer noch in der Lage ist. Ich habe nicht wirklich an eine Rückkehr von Michael Schumacher geglaubt. Für die Formel 1 ist es eine große und sehr positive Meldung." 

Fußball-Legende Franz Beckenbauer: "Nachdem Michael Schumacher zurückgetreten ist, habe ich keine Formel 1 mehr angeschaut. Ab jetzt guck ich wieder jedes Rennen!"

Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug: "Das ist das Beste, was der Formel 1 passieren kann und einfach großartig für unseren Sport. Ich hoffe, dass sich Michaels Vorbereitungen alle positiv gestalten und sein Einsatz möglich wird."

Doppel-Olympiasiegerin und Schwimm-Weltrekordlerin Britta Steffen: "Ich hoffe, dass er wirklich vorsichtig fährt. Hoffentlich kommt er so durch."    

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel: "Ich denke, es ist für alle eine große Überraschung und es wird viele Fans freuen, Michael in der Formel 1 wiederzusehen. Duelle gibt es jeden Sonntag, wenn um 14 Uhr nachmittags die Startlampen ausgehen, denn tritt jeder gegen jeden an und der Beste gewinnt."    

Bruder Ralf Schumacher: "Ich wünsche ihm alles Gute, viel Glück und viele Punkte. Ich sehe es nur positiv. Er kann sich sehr schnell auf neue Situationen einstellen. Das wird zwar nicht so leicht sein, wie in den Jahren zuvor. Aber wenn man wie er im Trainingsprozess ist, ist das alles nicht so schwer."  

Der frühere Fußball-Nationaltorwart Oliver Kahn: "In der Formel 1 muss man topfit sein, und das kann nur Michael Schumacher selbst beantworten. Aber wenn er sich topfit fühlt, warum soll er es nicht machen. Ich bin kein absoluter Fan der Formel 1, aber Michael Schumacher ist vieles zuzutrauen."

Box-Weltmeister Vitali Klitschko: "Mit Sicherheit kann er erfolgreich zurückkommen. Ich habe ja auch bewiesen, dass man nach vier Jahren Pause als Weltmeister zurückkommen kann." 

Der zweimalige Schwimm-Weltmeister Paul Biedermann: "Das ist super. Ich kenne ihn persönlich, weil wir denselben Sponsor haben und sehe in ihm einen fabelhaften Sportler." 

Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München: "Wenn er fit genug ist, dann ist das eine gute Idee. Ich wünsche ihm alles Gute, dass er vielleicht daran anknüpfen kann, wo er einmal war. Schade natürlich, dass das mit Felipe Massa passiert ist. Ich hoffe, dass er sobald wie möglich wieder gesund wird."    

Fußball-Nationalspieler Mario Gomez vom FC Bayern München: "Die Nachricht des Tages."  

Ex-Formel-1-Pilot Alexander Wurz: "Ich finde das sensationell. Das Comeback ist für den Sport sicher gut. Die Frage wird sein, wie wohl er sich mit dem neuen Reglement, den neuen Reifen fühlt. Andererseits kann man sich von einem siebenfachen Weltmeister einiges erwarten. Passen die Reifen zu seinem Fahrstil, dann ist er gleich vorne dabei. Sonst wird er zwei, drei Rennen brauchen, mehr nicht."

Weltmeister Lewis Hamilton: "Michael ist einer der größten Sportler und bereits eine Legende. Die ganze Welt wird sein Comeback im Cockpit in Valencia verfolgen und es wird nicht nur faszinierend sein, zu sehen wie er sich auf sein Grand Prix Comeback vorbereitet, sondern es ist auch eine Ehre und ein Privileg für mich, gegen ihn zum ersten Mal in einem Rennen zu fahren."

Umfrage
Was halten Sie vom Comeback von Michael Schumacher?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden