Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schumi-Comeback

Schumacher testet in Mugello

Michael Schumacher im 2007er Ferrari Foto: dpa

Michael Schumacher wird vor seinem Formel-1-Comeback in Valencia einen weiteren zweitägigen Härtetest am Dienstag und Mittwoch in einem älteren Ferrari-Modell absolvieren. Das gab seine Sprecherin Sabine Kehm am Montag bekannt.

10.08.2009

"Momentan geplant ist, dass Michael Dienstag und Mittwoch in Mugello fahren wird", sagte Schumachers Sprecherin Sabine Kehm. "Er kann wieder das 2007er Auto der F1 Clienti benutzen, auf eigene Initiative und eigene Kosten. Dies wird ein nicht-öffentlicher Test sein", fügte Kehm hinzu.

Vor dem Test in Mugello ist eine weitere medizinische Untersuchung geplant. Der Rekord-Weltmeister soll beim Großen Preis von Europa in Valencia am 23. August den verletzten Felipe Massa ersetzen. Noch fehlt ihm aber die Freigabe der Ärzte. Ob er die bekommen wird, ist fraglich, denn noch immer macht ihm seine Nackenverletzung, die er sich bei einem Motorrad-Unfall im Februar zuzog, zu schaffen.

Umfrage
Was halten Sie vom Comeback von Michael Schumacher?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden