Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schumi-Comeback

Schumacher wird Superlizenz bekommen

Foto: Kräling

Formel 1-Rekordweltmeister Michael Schumacher braucht sich um seinen neuen Formel-1-Führerschein keine Gedanken zu machen. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag (30.7.) erfuhr, wird der 40-Jährige die sogenannte Superlizenz bekommen.

30.07.2009

Der Internationale Automobilverband FIA befand demnach, dass Schumacher unter Berücksichtigung des Artikels 5.1.2a des Internationalen Sport-Codes berechtigt ist, die Lizenz zu bekommen.

Schumacher erfüllt FIA-Anforderungen

Dieser besagt, dass ein Pilot, der in den vorherigen drei Jahren mindestens 15 Rennen bestritt, die Starterlaubnis erhält. Schumacher hatte 2006 insgesamt 18 Rennen absolviert, ehe er zurücktrat. Den entsprechenden Antrag bei der FIA hatte der Deutsche Motorsport-Bund (DMSB) gestellt. Schumacher soll am 23. August in Valencia im Ferrari für den verunglückten Felipe Massa an den Start gehen. 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden