Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schumi kickt für guten Zweck

Foto: dpa

Formel-1-Pensionär Michael Schumacher hat am Mittwoch (16.7.) eine Niederlage für den guten Zweck eingesteckt.

17.07.2008

Der 39-Jährige unterlag am Mittwochabend mit einer Rennfahrer-Auswahl bei einem Benefiz-Fußballspiel in Darmstadt mit 6:8 gegen ein Prominenten-Team um Bundesliga-Rekordspieler Karl-Heinz "Charly" Körbel.

Rosberg und Vettel im Zusammenspiel

Schumacher hatte die rund 5.000 Zuschauer im Stadion am Böllenfalltor zunächst warten lassen, ehe er mit einem Hubschrauber direkt in die Arena einschwebte. Unterstützt wurde der Rekordweltmeister in seinem Team von den aktuellen Formel-1-Piloten Nico Rosberg und Sebastian Vettel.

Der Wiesbadener Williams-Fahrer Rosberg und Toro-Rosso-Mann Vettel aus Heppenheim gehen am Sonntag beim Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring an den Start. Beide waren nach der Benefizpartie begehrtes Ziel der zahlreichen Autogrammjäger. Die Einnahmen des Spiels gehen an Kinderhilfsorganisationen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden