Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Siemens steigt aus der Formel 1 aus

Foto: dpa

Der Münchner Elektrokonzern Siemens will sein Engagement in der Formel 1 zum Ende der Saison beenden. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung".

06.08.2006

"Die Sponsoring-Verträge laufen dieses Jahr aus", sagte ein Konzernsprecher dem Blatt. Siemens habe entschieden, sie nicht zu verlängern. Der Konzern habe seit dem Jahr 2000 einen dreistelligen Millionenbetrag in die Formel 1 investiert, unter anderem auch als Sponsor bei McLaren-Mercedes. Dieses Geld will Vorstandschef Klaus Kleinfeld sparen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden