Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 1 TV-Rechte

TV-Sender Sky vor Einigung über Formel-1-Rechte

Foto: xpb 35 Bilder

Die Formel 1 werden die deutschen Zuschauer auch 2011 wohl weiterhin beim Bezahlsender Sky verfolgen können. Der TV-Sender steht nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa kurz vor einer Vertragsverlängerung mit dem Formula One Management (FOM).

16.12.2010

Der Bezahlsender Sky wird in den kommenden Jahren weiterhin die Formel-1-Weltmeisterschaft übertragen. Sky- Sprecher Ralph Fürther wollte eine Einigung aber noch nicht bestätigen.

Vertrag lief nach Saison aus

Der Abosender Sky überträgt seit 1996 die Rennen der Formel 1 - damals noch unter dem Namen Premiere. Der letzte Dreijahresvertrag über die Live-Übertragungsrechte war nach der Saison 2010 ausgelaufen.

Zuletzt gab es Spekulationen, die Formel 1 könnte dem Sender auf die Dauer zu teuer werden und ein weiteres Engagement stehe auf der Kippe.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden