Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Spyker

Testkader erweitert

Foto: Spyker F1

Der Formel-1-Rennstall Spyker hat den Spanier Roldan Rodriguez für die Testfahrten im kommenden Winter verpflichtet.

20.09.2007

Dies gab das Team am Donnerstag (20.9.) in einer Pressemitteilung bekannt. Als Argument für den Spanier gab Teamchef Colin Kolles an, dass sich Rodriguez auf den Winter-Teststrecken in Jerez und Barcelona gut auskenne. Derzeit fährt der 22-Jährige noch in der höchsten Formel-Nachwuchsklasse, der GP2.

Die Stammcockpits bei Spyker haben in dieser Saison Adrian Sutil aus dem bayrischen Gräfelfing und der Japaner Sakon Yamamoto inne. Mit dem Neuzugang erweitert Spyker den stärksten Testkader der Formel 1 um einen weiteren Fahrer. Neben Rodriguez hat der Rennstall auch noch den Malayen Fairuz Fauzy, den Niederländer Giedo van der Garde, den Spanier Adrian Valles und Markus Winkelhock unter Vertrag.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden