Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Teams einigen sich auf Testbeschränkung

Foto: ferrari

Alle elf Formel 1-Teams haben sich am Donnerstag (9.3.) auf eine Einschränkung der Testfahrten auf 36 Tage verständigt. Der Kompromiss geht manchem Teamchef dennoch nicht weit genug.

10.03.2006 Markus Stier

"Die angestrebte Kostensenkung haben wir nicht wirklich erreicht, aber es ist besser, diese Lösung zu haben als keine", sagte McLaren-Teamchef Ron Dennis. Immerhin waren sich erstmals alle Teams in Punkto Testfahrten-Limitierung einig.

Allerdings wurde die ursprüngliche Lösung von maximal 36 Tagen während der laufenden Saison inklusive eines vierwöchigen Testverbots im Sommer (30.7.-24.8.) am Ende doch wieder aufgeweicht. Jeder Rennstall kann eine "Heimat-Strecke" benennen, auf der er volle Tage testen darf, die aber nur als halbe Tage gezählt werden. So dürfte Ferrari in Fiorano 72 Tage abspulen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden