Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Concorde Agreement

Teams unterschreiben Concorde Agreement

GP England 2009 Foto: dpa 51 Bilder

Jetzt ist der Frieden in der Formel 1 endgültig in trockenen Tüchern. Nach FIA-Präsident Max Mosley haben bis zum Mittwoch (5.8.) auch alle Formel 1-Teams das Concorde Agreement unterschrieben - bis auf eine Ausnahme:  BMW-Sauber.

06.08.2009

Die Teamvereinigung FOTA teilte am Mittwoch (5.8.) mit: "Die FOTA begrüßt den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen, die zur Unterzeichnung des Concorde Agreement 2009 geführt haben." FIA-Präsident Max Mosley unterzeichnete bereits in der Nacht auf Samstag, nun sind auch alle Teams bis auf BMW-Sauber mit an Bord.

Doch die FOTA steht auf der Seite des deutsch-schweizer Teams und schließt eine spätere Unterzeichnung des Teams nicht aus. Die Frist für die Unterzeichnung lief eigentlich am Mittwoch (5.8.) aus. "Die FOTA wird jede Initiative unterstützen, die es der BMW-Sauber AG erlaubt, sich erneut für die volle Teilhabe am Concorde Agreement zu bewerben."
 
Das Ziel von FIA-Präsident Max Mosley, die Kosten in der Formel 1 zu senken, wurde zwar nicht exakt seinen Vorstellungen gemäß umgesetzt, ist aber ein Teil des neuen Concorde Agreements. "Alle Formel 1 Teams haben zusammen ein freiwilliges Abkommen getroffen, das das langfristige Ziel der FOTA umsetzt, die Kosten letztendlich auf das Niveau der frühen Neunziger zu senken."

Formel 1-Kommission wird künftig eine Schlüsselrolle haben

"Die Konditionen des Concorde Abkommens 2009 werden die Rolle der Formel 1-Kommission und anderer Arbeitsgruppen neu beleben", heißt es in der Mitteilung der FOTA weiter. "Die Formel 1-Kommission wird künftig eine Schlüsselrolle für Veränderungen in der Formel 1 inne haben. Die Aufmerksamkeit der FOTA richtet sich nun an andere Dinge wie Rennen auf den besten Strecken vor den meisten Zuschauern auszurichten und die Reichweite der Formel 1 weiter auszubauen."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden