Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Top-Verdiener unter den Sportlern

Schumi zweitreichster Sportler weltweit

Michael Schumacher 2012 Foto: Wolfgang Wilhelm 14 Bilder

Nach einer aktuellen Studie der englischen Sunday Times hat nur Tiger Woods in seiner Karriere mehr verdient als Michael Schumacher. Wir sagen Ihnen, welche Motorsportler noch auf der Top 100-Liste stehen.

08.05.2012 Tobias Grüner

Einmal im Jahr wirft die englische Sunday Times den großen Taschenrechner an. Addiert werden Grundgehalt, Sponsorengelder und Siegprämien und am Ende kommt eine große Liste mit den 100 reichsten Sportlern der Welt heraus. Da die Betroffenen selbst nur ungern über Geld reden, ist die Aufstellung mit Vorsicht zu genießen. Wir wollen Sie Ihnen dennoch nicht vorenthalten.

Der erste Name auf der Liste ist Tiger Woods. Der Golfprofi verdiente trotz privater Eskapaden insgesamt 668 Millionen Euro. Nach der Scheidung im Vorjahr dürfte der Kontostand allerdings etwas geschrumpft sein. Knapp hinter Woods taucht mit Michael Schumacher auch schon der erste deutsche Sportler auf. Mit 632 Millionen Euro lässt es sich auch ganz angenehm leben.

Woods und Schumacher weit vorne

Woods und Schumacher stehen mit weitem Abstand an der Spitze des Klassements. Basketball-Legende Michael Jordan ist mit "nur" 396 Milliönchen klar distanziert. Auch Schumis Kollegen aus der Formel 1 können nicht mithalten. Kimi Räikkönen und Fernando Alonso liegen mit 123 Millionen Euro gemeinsam auf dem geteilten 18. Platz.

In unserer Fotogalerie zeigen wir Ihnen, welche Motorsportler es noch in die Top 100 geschafft haben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden