Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota

Teammanager geht von Bord

Foto: Toyota F1

Das Toyota F1-Team hat am Montag (1.9.) bekannt gegeben, dass Teammanager Richard Cregan nach der Saison den Rennstall verlassen wird.

01.09.2008 Tobias Grüner

Über die genauen Gründe für das Ende der Zusammenarbeit schweigt sich das japanische Team aus: "Richard hat sich entschieden, weiter zu ziehen und eine neue aufregende Rolle irgendwo anders im Motorsportbereich anzunehmen", heißt es in der offiziellen Mitteilung.

Der 48-jährige Cregan hatte zuvor 24 Jahre für die Rennabteilung der Japaner gearbeitet, und es vom Mechaniker bis in die Führungsposition geschafft. Ersetzt werden soll der Brite durch Ingenieur Jens Marquardt, der zuletzt zuständig für den Bereich Toyota-Kundenmotoren war. Zuvor arbeitete der Ingenieur in verantwortlicher Position in der Motorenentwicklung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden