Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Valencia-Tests

Wurz vorn

McLaren-Mercedes Testpilot Alexander Wurz hat am Freitag (21.1.) in Valencia die schnellste Proberunde gedreht. Auf dem "Circuit de la Comunitat" wurde der Österreicher in der Tages-Bestzeit von 1:09,906 Minuten gestoppt.

22.01.2005

Danach folgte das Renault-Duo mit Fernando Alonso (Spanien/1:10,688) und Franck Montagny (Frankreich/1:11,186).

Der Brasilianer Felipe Massa war zum Abschluss der Testfahrten im Sauber-Petronas als Tages-Vierter in 1:11,217 Minuten schneller als sein kanadischer Teamkollege Jacques Villeneuve. Nur Sauber und BAR-Honda fuhren schon mit den Autos der Formel-1-Saison 2005, die am 6. März mit dem Grand Prix von Australien in Melbourne startet.

In Barcelona drehte Michael Schumachers Ferrari-Teamkollege Rubens Barrichello 87 Runden. In 1:16,127 Minuten war der Brasilianer im Vorjahres-Boliden F2004 über eine Sekunde schneller als am Vortag. Weltmeister Ferrari setzt seine Tests am Samstag mit Andrea Bertolini in Vairano fort.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden