Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Vertragsverlängerung

Heidfeld optimistisch

Foto: Daniel Reinhard 62 Bilder

Formel-1-Pilot Nick Heidfeld sieht einer Vertragsverlängerung beim BMW-Sauber-Team mit Zuversicht entgegen. Auch Sportchef Mario Theissen sieht keinen Anlass, den Mönchengladbacher ziehen zu lassen.

20.04.2007

 "Ich bin optimistisch", sagte der 29-Jährige am Donnerstagabend (19.4.) bei einem Sponsorentermin in München. Auch BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen habe gesagt, "dass es von beiden Seiten gute Gründe gibt, weiterzumachen", erklärte Heidfeld.

Mario Theissen: "Nick ist in Top-Form"

BMW-Sportdirektor Mario Theissen streut seinem Fahrer zur Zeit reichlich Blumen: "Nick ist in absoluter Top-Form. Er hat in allen drei Rennen erstklassige Leistungen abgeliefert und das Maximum herausgeholt."

Indirekt signalisierte Theissen, dass eine Vertragsverlängerung wohl nur eine Frage der Zeit ist: "Sowohl Nick als auch das Team liefern zur Zeit hervorragende Leistungen ab. Das passt sehr gut zusammen. So gesehen, gibt es für beide Seiten keinen Anlass, sich nach Alternativen umzusehen."

Nick Heidfeld: "Freude hält noch an"

Der Mönchengladbacher belegte bei den bisherigen drei Saisonrennen als bester deutscher Fahrer jeweils den vierten Rang. Beim Großen Preis von Bahrain hatte er zuletzt Weltmeister Fernando Alonso spektakulär überholt. "Die Freude darüber hält noch an", sagt Heidfeld.

Umfrage
Soll Nick Heidfeld bei BMW bleiben?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden