Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wie Hamilton in Shanghai Weltmeister wird

Foto: McLaren F1 74 Bilder

Lewis Hamilton kann trotz zuletzt null Punkten beim Grand Prix in Japan schon im vorletzten WM-Lauf dieser Saison Weltmeister werden.

15.10.2008

Der McLaren-Mercedes-Pilot aus England liegt vor dem Großen Preis von China mit insgesamt 84 Punkte fünf Zähler vor Ferrari-Fahrer Felipe Massa aus Brasilien. Chancen auf den Titel hat aber auch noch der polnische BMW-Sauber-Pilot Robert Kubica nach seinem zweiten Rang in Fuji. Aus eigener Kraft können es Hamiltons Verfolger aber nicht schaffen.

Alonsos Rekord in Gefahr

Hamilton benötigt mindestens sechs Punkte mehr als Massa, dann steht er vorzeitig als Weltmeister fest. Mit 23 Jahren zehn Monaten und zwölf Tagen wäre er der jüngste Titelgewinner in der 58-jährigen Formel-1-Geschichte.

Der Brite würde damit seinen ehemaligen Teamkollegen Fernando Alonso ablösen. Der Spanier war 2005 bei seinem ersten von zwei Titeltriumphen 24 Jahre und 58 Tage alt. Der Ende 2006 zurückgetretene Rekordweltmeister Michael Schumacher holte seinen ersten von sieben Titel 1994 im Alter von 25 Jahren und 314 Tage.

Weltmeister wird Hamilton in Shanghai,

...wenn er das Rennen gewinnt und Massa nicht über den fünften Rang hinauskommt.

...wenn er Zweiter wird und Massa nicht über den siebten Rang hinauskommt.

...wenn er Dritter wird, Massa ohne Punkte bleibt und Kubica höchsten Rang zwei belegt.

      

Umfrage
Wer wird F1-Weltmeister 2008?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden