Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Williams

Nakajima für Wurz

Foto: www.kazuki-nakajima.com

Der Japaner Kazuki Nakajima wird für den Formel-1-Rennstall Williams-Toyota als zweiter Pilot neben dem Wiesbadener Nico Rosberg das Saisonfinale am 21. Oktober in Brasilien bestreiten.

09.10.2007

Das teilte das Team am Dienstag (9.10.) mit. Der 22-Jährige ersetzt damit wie erwartet den Österreicher Alexander Wurz, der am Montag seinen sofortigen Rücktritt verkündet hatte. Nakajima war bislang offizieller Test- und Reserve-Pilot bei Williams-Toyota.

Der Rennstall betonte allerdings, dass der Saisonabschluss in Brasilien kein Ausscheidungsrennen für Nakajima in Bezug auf ein Renncockpit 2008 ist. "Man kann die Fähigkeit eines Fahrers nicht auf Basis eines Rennens beurteilen. Für Kazuki ist es einfach eine ideale Möglichkeit, um sich weiterzuentwickeln", sagte Teamchef Frank Williams. "Ich möchte diese Chance mit beiden Händen am Schopf packen und das Vertrauen durch das Team rechtfertigen", sagte Nakajima.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden