Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

WTCC

Giovanardi gewinnt in Istanbul

Foto: Alfa Romeo

Dirk Müller hat die Führung in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft zum ersten Mal in dieser Saison abgeben müssen. Der BMW-Pilot aus Burbach fuhr am Sonntag (18.9.) in Istanbul beim 15. Lauf als Neunter an den Punkterängen vorbei. Im Ziel wies Müller nach zehn Runden über jeweils 5,3 km einen Rückstand von über 20 Sekunden auf Sieger Fabrizio Giovanardi auf.

19.09.2005

Der Italiener gewann im Alfa Romeo vor seinem Teamkollegen James Thompson (Großbritannien). Dessen Landsmann Andy Priaulx genügte im BMW der dritte Rang, um die Spitze in der Gesamtwertung von Dirk Müller (69 Punkte) mit fünf Zählern Vorsprung zu übernehmen.

Fahrer-Wertung, nach 16 von 20 Läufen:

1. Andy Priaulx (Großbritannien) 74 Pkt.
2. Dirk Müller (Burbach) 73 Pkt.
3. Fabrizio Giovanardi (Italien) 70 Pkt.
4. Gabriele Tarquini (Italien) 55 Pkt.
5. James Thompson (Großbritannien) 51 Pkt.
6. Rickard Rydell (Schweden) 49 Pkt.
8. Jörg Müller (Hückelhoven) 45 Pkt.
...
11. Peter Terting (Kempten) 21 Pkt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden