Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 3 EM Spa 2015

Leclerc übernimmt Tabellenführung

Formel 3 EM 2015 - Spa-Francorchamps Foto: xpb 11 Bilder

Der monegassische Rookie Charles Leclerc hat beim fünften Rennwochenende der Formel 3 Europameisterschaft in Spa-Francorchamps die Spitze in der Fahrerwertung übernommen. Die meisten Punkte sammelte in Belgien Jake Dennis.

22.06.2015 Tobias Grüner

Nach dem Crash-Chaos in Monza zog der Formel 3-Zirkus zum 5. Rennwochenende der Saison 2015 auf die Ardennen-Achterbahn im belgischen Spa. Zwar gab es auch dieses Mal wieder jede Menge Feindkontakt und einige Safety-Car-Phasen, jedoch musste die Rennleitung wenigstens nicht wieder vorzeitig abbrechen.

Siege für Leclerc und Dennis

Zum Auftakt am Samstag (20.6.2015) sicherte sich Charles Leclerc den dritten Saisonsieg. Der Monegasse profitierte von einem hart geführten Duell zwischen Felix Rosenqvist und Antonio Giovinazzi, die im Zweikampf um den Sieg kollidierten. Während Rosenqvist wenigstens noch Rang 2 hinter Leclerc nach Hause fahren konnte, musste Giovinazzi sein Auto mit einem Reifenschaden abstellen. Auf Rang 3 durfte der Thailänder Alexander Albon erstmals auf dem Podium feiern.

Jake Dennis, der im ersten Rennen das Podest mit Rang 4 noch knapp verpasst hatte, konnte sich im zweiten Lauf des Wochenendes über den Sieg freuen. Wie zuvor Leclerc profitierte auch Dennis von einer Kollision seiner Gegner. Lance Stroll, Mikkel Jensen und Felix Rosenqvist schieden in Führung liegend aus und machten den Weg frei. Santini Ferrucci und Sergio Sette Camara landeten in einem Rennen mit 3 Safety-Car-Phasen auf den weiteren Podiumsplätzen.

Auch im finalen Lauf bei halbfeuchten Bedingungen am Sonntag (20.6.2015) hieß der Sieger wieder Jake Dennis. Auf abtrocknender Strecke ließ der Brite Charles Leclerc keine Chance. Im Kampf um Platz 3 verunfallten Markus Pommer und Felix Rosenqvist. Nachdem Antonio Giovinazzi wegen eines Frontflügelschadens weit zurückfiel übernahm George Russell den letzten Podestplatz.

Leclerc und Dennis führen Klassement an

Durch die 3 verpatzten Läufe von Giovinazzi konnte Leclerc die Führung im Gesamtklassement übernehmen. Dennis schob sich dank seiner beiden Siege auf Rang 2 vor. Die beiden hochgehandelten Meisterschaftsfavoriten Rosenqvist und Dennis liegen knapp dahinter noch auf den Plätzen 3 und 4. Nur eine Woche nach den Läufen in Spa stehen am Norisring die nächsten Rennen auf dem Programm.

In unserer Fotoshow haben wir die Highlights für Sie gesammelt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden