Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 3 Hockenheimring 2012

Juncadella Auftaktsieger in Hockenheim

Formel 3 Hockenheimring, Daniel Juncadella Foto: xpb

Daniel Juncadella (Prema Powerteam) gewinnt den ersten Saisonlauf der Formel 3-Euroserie auf dem 4,574 Kilometer langen Hockenheimring Baden-Württemberg, der auch den Auftakt der in diesem Jahr neu ins Leben gerufenen FIA Formel-3-Europameisterschaft darstellt.

28.04.2012

Carlos Sainz (Carlin) reihte sich als Zweiter ein, Felix Rosenqvist (Mücke Motorsport) belegte Rang drei. Der Schwede hatte zu Beginn des Rennens die erste Position übernommen, musste sich in Runde fünf aber dem Angriff von Juncadella geschlagen geben.

Erstes Formel 3-Rennen bietet viel Spannung

Das Rennen bot viel Spannung. Zunächst brach ein Kampf um die erste Position aus, in den Juncadella, Sainz, Rosenqvist, Will Buller (Carlin) und Gaststarter Hannes van Asseldonk (Fortec Motorsport) verwickelt waren. Auch im Mittelfeld wurde viel geboten: Tom Blomqvist (ma-con Motorsport) musste seinen sechsten Platz im zwölften Umlauf an Ferrari-Nachwuchspilot Raffaele Marciello (Prema Powerteam) abgeben und sich in der Folge gegen Angriffe von Sven Müller (Prema Powerteam), Lucas Wolf (URD Rennsport) und Michael Lewis (Prema Powerteam) wehren.

Der Brite, wie Sainz Sohn eines Rallye-Weltmeisters, brachte den siebten Platz ins Ziel, der beste Rookie Wolf reihte sich seinem Debüt in der Formel 3 Euro Serie auf Rang acht ein.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden