Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel 3 Spielberg 2012

Raffaele Marciello setzt Siegeserie fort

Formel 3 Spielberg 2012, Rennen 2 Foto: Thomas Suer 12 Bilder

Auch in Österreich setzte der Italiener Raffaele Marciello seine Siegeserie fort: Der Ferrari-Schützling gewann das erste von drei Rennen des Wochenendes in überzeugender Manier.

03.06.2012 Claus Mühlberger

Der Trainingsschnellste Williams Buller konnte sich nicht lange gegen Marciello wehren. Zu allem Überfluss wurde der Franzose, ebenso wie auch fünf weitere Fahrer, darunter der Tabellenführer Daniel Juncadella, wegen Frühstarts zu einer Durchfahrtstrafe verdonnert. Davon profitierte vor allem Pascal Wehrlein. Der Formel 3-Rookie aus Deutschland holte als Zweiter sein erstes Podiumsergebnis in der Euroserie.

Nach der SafetyCar-Phase im letzten Viertel des Rennens, die nach einem Unfall von Carlos Sainz nötig geworden war, sah Wehrlein keine Chance, den Führenden anzugreifen: "Ich habe mich vielmehr darauf konzentriert, den zweiten Platz zu verteidigen und eine Menge Punkte einzufahren."

Daniel Jancadella gewinnt drittes Rennen

Beim Sprintrennen am Samstagnachmittag gelang es Buller, die Scharte vom Vormittag auszuwetzen. Der Franzose holte seinen ersten Sieg in der Euro-Serie von den beiden Briten Michael Lewis und Tom Blomqvist, einem Sohn der schwedischen Rallye-Legende Stig Blomqvist. Sven Müller wurde Vierter, Pascal Wehrlein Sechster.

Das dritte Rennen wurde zur Beute von Daniel Jancadella, nachdem der von der Pole-Position aus gestartete Felix Rosenqvist wegen Frühstarts eine Durchfahrtstrafe antreten musste. Auf Platz zwei kam Buller vor den beiden Deutschen Sven Müller und Pascal Wehrlein sowie dem Spanier Carlos Sainz jr. Raffaele Marciello würgte beim Start den  Motor ab, hetzte dem Feld als Letzter hinterher und konnte am Ende noch Platz acht retten.

In der Tabelle liegt nach neun von 24 Saisonrennen Juncadella in Front. Der Spanier sammelte bislang 109 Punkte. Auf Platz zwei folgt Marciello mit 102 Zählern vor  Carlos Sainz, der 82 Punkte auf dem Konto hat.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden