Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel E Stunt-Video

Rückwärtssalto über Elektro-Renner

Formel E - Stunt - Salto - 2016 Foto: Formel E 9 Bilder

Ein Sprung über ein fahrendes Auto ist an sich schon ein gewagter Stunt. Doch wie Free-Runner und Kunstturner Damien Walters dem heranrasenden Formel E-Renner ausweicht, lässt dem Zuschauer den Atem stocken. Wir haben die spektakulären Bilder.

18.04.2016 Tobias Grüner

Damien Walters ist Nervenkitzel gewohnt. Der Brite ist als Stuntman bereits mehrmals für James Bond-Darsteller Daniel Craig eingesprungen, wenn es für den Schauspieler vor der Kamera mal wieder zu gefährlich wurde. Doch im Vergleich zu seiner neuesten Aktion waren die 007-Einlagen ein Klacks.

Rückwärtssalto über Formel E-Auto

Zusammen mit den Formel E-Verantwortlichen hat sich der Engländer einen besonders gefährlichen Stunt überlegt. Walters plante einen heranrasenden Elektrorenner per Rückwärtssalto überwinden. Das Problem dabei: Er steht vor dem Absprung mit dem Rücken zum Auto und sieht das surrende Formel E-Auto nicht.

„Ich habe schon viele gefährliche Stunts in meiner Karriere gemacht“, so Walters, „aber ich muss zugeben, dass ich noch nie so nervös wie vor diesem war.“ Zwei Tage Vorbereitung, 60 Personen und jede Menge Übungsläufe waren nötig, bevor die spektakuläre Aktion durchgezogen werden konnte.

Timing beim Absprung muss stimmen

Auch der Fahrer war ein filmerfahrener Stuntman: Alistair Whitton bewegte schon in Batman- und Bourne-Filmen Autos in besonders actionreicher Manier. Für den Formel E-Stunt musste er mit seinem Elektro-Rennwagen jedes Mal mit konstanten 97 km/h (60 Meilen pro Stunde) auf den Springer zurasen, damit der Absprung perfekt getimt werden konnte.

Ein Absprung zu früh, und Walters hätte mit seinem Kopf den Heckflügel getroffen. Ein zu später Absprung hätte ihm die Beine wegrasiert. Die Experten hatten zuvor berechnet, dass der Kunstturner den Salto genau 6,6 Sekunden vor dem Auto einleiten muss. Wie das ganze am Ende ausgegangen ist, sehen Sie im Video.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden