Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Frischling
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    1

    Standard Gebrauchtwagen Renault Megane Coach

    Hallo,

    ich bitte um Unterstützung bei der Frage, einen Megane Coach, Bj. 1996, 66 kw, zu kaufen.

    Weitere bekannte Daten: 170.000 km gelaufen, sehr gepflegt, alle Inspektionen/Wartungen durchgeführt, TÜV 10/2010, diverse Verschleißteile kürzlich erneuert. Es scheint sich um einen Verkäufer zu handeln, der sein Auto wirklich "gemocht" und entsprechend behandelt hat. Der Kaufpreis soll 1.650 Euro betragen.

    Zahnschmerzen bekomme ich allein schon bei der Laufleistung. Oder ist das bei der Maschine - bei üblichen Risiken - nicht überzubewerten? Und wie verhält es sicch mit dem Kaufpreis?

    Ich wäre sehr dankbar für Eure Meinungen.


    P.S.: Ist es ratsam, diese Fragea auch in den Renault-Thread zu stellen?

  2. #2
    Meinungsmacher Avatar von RGGB
    Registriert seit
    11.10.2008
    Ort
    hier
    Beiträge
    1.453

    Standard

    Tja, hier sind wir im untersten Preissegment. Da gibts keine Neuwagen im Angebot. Wann ist der Zahnriemen fällig? Hat der Wagen Klima? Was für ne Farbe? Etwa gelb oder rot oder grün?

    Wenn der Zahnriemen noch Zeit hat, die Reifen gut sind, der Wagen eine Klimaanlage und eine normale Farbe hat, kann das ein guter Kauf sein. Die Laufleistung alleine heißt nichts. Was soll ein Wagen schließlich in 14 Jahren gefahren sein? Allerdings sind alte Megane heikel. Sehr gerne gibt es z.B. Elektrikprobleme. Ersatzteile sind teuer und nicht immer verfügbar. Daher würde ich ihn in jedem Fall nicht nehmen.
    [SIZE=1]"Glücklich sein ist nur ein Mangel an Information." (Managerweisheit)[/SIZE]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
AUTO MOTOR UND SPORT für:
iPad iPhone Android Windows 8