6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Standard Wie könnt ihr euch ein Auto leisten?

    Hallöchen!

    Könnt ihr mir sagen, wie ihr euch ein Auto leisten könnt. Ich bin laut Statistik Normalverdiener, allerdings ist an einen Autokauf nicht zu denken. Und auch Leasing scheint viel zu teuer zu sein, solange sie mir das Auto nicht wöchentlich volltanken und mir einen Chauffeur zur Verfügung stellen. Ich möchte keine Angebote oder dergleichen, sondern nur Informationen und Erfahrungen.

    Danke!

  2. #2

    Standard

    Normalverdiener!
    1.) denken
    2.) eigene Situation einschätzen
    a.) wie weit, wie oft / täglich
    b.) was sind die Geschwindigkeits-profile deines Weges ( wh 50% Stadt= 30/50 = 40 Ps sind schon zu viel / 30% Landatrasse 50/70/manchmal um die 85 km/h / 20% audobahn..110)
    3.) Dein Butget.
    a. Du hast noch nix = zu unsere Zeit und auch davor= SPAREN = kann auch 4 Jahre dauern.. [ LEASING und KREDIT im JAHR 2017, im Bank-hat-abgeschissen-Zeitalter
    ist für wenig solvente Menschen, Normalverdiener, ein SELBSTMORD.. da kommt ja noch dazu, ...punkt4)
    b.) Sagen wir du schaffst 5000 Euro. Das sit viel geld NUR für EIN AUTO.
    c.) bist, weil jung noch Allein? ( weil Frau/ Freund/ haustier zwischen 45-175cm und 10-60 Kilo wiegen wird)- bist in JUNGFAMILIE ( für den sch. Kinderwagen MUSST du KEINEN
    LASTKRAFTWAGEN / SUV / MINIVAN / KOMBI.. kaufen, weil man ein KIND ( bei mir war es so) so wenig wie möglich mit dem Auto..lies darüber nach, ...) im besten KINDERSITZ
    bis zum.." Lebensjahr" transp. Und als Baby echt nur zum Kinderarzt--und Klappkinderwagen für 300 Meter.) gut. oderr sind es schon Prachweib und 2 Kinder um 155 cm ( Teens)

    Bei 4.) Mitteljung, im 4 ten Ehehjar / unversklavt, ein KInd 3 Jährig.-..

    AUTO : DACIA SANDERO ( du kannst das auch als VW koufen, hast ebenfalls nurt einen DACIA aber halt 50% LUFTGELD gespendet, wenn neu 50% fürn Vorsatnd, wenn gebraucht der Privatverkäüfer will von dir wenigstens 50% der 50% für den Vorstand zurück) RENAULT CLIO, SEAT IBIZA ( so ein 2011er) FORD FIESTA 2012 ( den 125er 60 ps
    8 ventiler BENZIN DER IST leichter)

    So viel zu wenn man NORMAL DENKT... und sag net du hast eh 25.000 Flocken und ein SUV von VW geilt dich auf?
    Dann ist FRAGE UNLOGISCH.
    ----
    Wenn du Geld um 10.000 hast. spar noch etwas MAZDA 3 LIMO 100ps 1,5 BENZINER.. der ist neu ( Basis) und 1-2 jährig jeden Cent wert.
    ( Fiat dings der neue made in Türkei.. vergiss den...)

  3. #3

    Standard

    Ich sage ja schon länger, dass Deutschland seine tolle "Wettberwerbsfähigkeit" neben dem Euro den seit Jahren stagnierenden Reallöhnen "verdankt". Mit dem Ergebnis, dass die privaten Neuwagenzulassungen immer weiter zurückgehen. Die Kohle wird von unseren "Eliten" fleißig von unten nach oben umverteilt. Meinen speziellen "Dank" dafür an Gerhard Schröder und seine Agenda 2010! An der sowohl die SPD als auch Merkel ja eisern festhalten.
    Ich persönlich verdiene als promovierter Akademiker zwar zum Glück gut genug, um mir immer noch einen Neuwagen leisten zu können. Aber ich bin ja nicht blind, immer mehr Deutsche können das offensichtlich nicht mehr....

    Grüße
    ChrisH
    "Straight roads are for fast cars, turns are for fast drivers."
    Colin McRae

  4. #4

    Standard

    Moin,

    ich verstehe was du meinst. Wenn man nicht auf den Urlaub und den Luxus von Geschenken und dergleichen verzichten will, bleibt am Ende des Jahres nicht viel am Sparkonto.

    Wenn man dann überlegt, dass man dann 3-8 Jahre sparen muss, damit man sich eine Schrotlaube leisten kann, die nur wenige Jahre fährt und auch hohe Kosten verursacht, stellt man vieles infrage. Die meisten werden es aber genau so machen oder auch manchmal ein Familienauto übernehmen.

    Smarter wäre allerdings ein Autokredit für einen verlässlichen Wagen. In Summe hat man viel mehr davon und muss nicht in Angst leben. So habe ich es jedenfalls gemacht und ich fahre gut damit. Es gibt natürlich noch viele andere Optionen.

    Hier hast du einen informativen Bericht dazu.

    lG

  5. #5

    Standard

    Aha, mal wieder ein reiner Spam-Thread...

    Kann zu gemacht werden.

    Alle anderen: dftt!
    "Sportlich" Auto fahren ist wie Baseball in der Fußgängerzone!

  6. #6

    Standard

    Car-Sharing ist eh die Zukunft.

  7. #7
    Meinungsmacher
    Registriert seit
    13.08.2014
    Alter
    43
    Beiträge
    2.437

    Standard

    Versteh die Fragestellung nicht?

    Brauchst du ein Auto für deinen Alltag?
    Oder lebst du dort, wo die Busse und Bahnen gut verteilt fahren?

    Wenn du eins brauchst, stellt sich die Frage nicht.
    Wenn du kein s brauchst, ist es nur ein Luxusartikel.

    Gruß

    Kaju
    Tesla Model S S75D, als würdigen Ersatz für meinen S85
    22kWp PV-Anlage
    47kWh nutzbarer Bleispeicher für die Nacht
    PV-Überschussladung des Tesla
    BlueGEN BHKW auf Brennstoffzellentechnik

    "Vorurteile sind Dinge, die wohl mit am schwersten zu beseitigen sind, da sie auf Nichtwissen fußen!" 29.04.17 Mmanetto-X

  8. #8

    Standard

    DFTT, mein lieber KaJu, "don´t feed the trolls"!

    Der ganze Thread wurde einzig und allein deswegen aufgemacht, um einen Artikel zu verlinken. Keine Ahnung, warum ausgerechnet die Münstersche Zeitung mit Spam Werbung machen muss. Hab noch nie was von der gehört.

    Oder gerade deswegen, wer weiß?
    "Sportlich" Auto fahren ist wie Baseball in der Fußgängerzone!

  9. #9
    Meinungsmacher
    Registriert seit
    13.08.2014
    Alter
    43
    Beiträge
    2.437

    Standard

    Hast Recht.
    Tesla Model S S75D, als würdigen Ersatz für meinen S85
    22kWp PV-Anlage
    47kWh nutzbarer Bleispeicher für die Nacht
    PV-Überschussladung des Tesla
    BlueGEN BHKW auf Brennstoffzellentechnik

    "Vorurteile sind Dinge, die wohl mit am schwersten zu beseitigen sind, da sie auf Nichtwissen fußen!" 29.04.17 Mmanetto-X

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    515

    Standard

    Falsch, Ihr beiden!

    Dieser Thread gehört in die Annalen des Forums. Sozusagen als Ursprung aller Promotion

    Mit annalen Grüßen und in memoriam Kanzlers der Einheit

    cdo

    Zitat Zitat von ChrisH Beitrag anzeigen
    Ich sage ja schon länger, dass Deutschland seine tolle "Wettberwerbsfähigkeit" neben dem Euro den seit Jahren stagnierenden Reallöhnen "verdankt". Mit dem Ergebnis, dass die privaten Neuwagenzulassungen immer weiter zurückgehen. Die Kohle wird von unseren "Eliten" fleißig von unten nach oben umverteilt. Meinen speziellen "Dank" dafür an Gerhard Schröder und seine Agenda 2010! An der sowohl die SPD als auch Merkel ja eisern festhalten.
    Ich persönlich verdiene als promovierter Akademiker zwar zum Glück gut genug, um mir immer noch einen Neuwagen leisten zu können. Aber ich bin ja nicht blind, immer mehr Deutsche können das offensichtlich nicht mehr....

    Grüße
    ChrisH

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •