Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
GMC Logo

GMC (GM)

2 Tests und Fahrberichte

Nicht mehr gebaute Baureihen

Über GMC (GM)

GMC ist eine Truck-Marke des General Motors-Konzerns, die sich auf Pickups und Geländewagen konzentriert und offiziell nur in Nordamerika und im Mittleren Osten vertrieben wird. Gegründet wurde das Unternehmen 1902 von Max Grabowski - unter dem Namen "Rapid Motor Vehicle Company". Der Name GMC wurde erstmals 1912 auf der New York International Auto Show verwendet. Bereits 1909 hat General Motors das Unternehmen übernommen.

GMC hat ein Portfolio von sechs Modellen: die beiden SUV Acadia, Terrain und Yukon, die Pickups Canyon und Sierra sowie den Van Savana. Zusätzlich bietet GMC Hybrid-Varianten vom Sierra und vom Yukon sowie eine Langversion des Yukon.

Das jüngste Modell des Unternehmens ist gleichzeitig das kleinste: der Acadia, der 2007 in den Handel kam. Auf der Los Angeles Motor Show 2010 überraschte GMC mit der Konzeptstudie eines kompakten Minivans namens Granite, das mit Flügeltüren aufwartet, über einen 1,4-Liter-Turbomotor mit Sechsgangautomatik verfügt und eine Ableitung des Opel Meriva darstellt.