Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bosch Hockenheim Historic

Hockenheim Historic, Stretton, March 742-Ford, Kurvenfahrt Foto: FACT

Die Bosch Hockenheim Historic trägt den Untertitel „In Memory of Jim Clark“ und findet seit 2005 statt. In den ersten drei Jahren hieß die Veranstaltung noch „Jim Clark Revival“.

Die Rennveranstaltung Bosch Hockenheim Historic erinnert an den schottischen Rennfahrer James Clark junior, der am 4. März 1936 in Kilmany/Schottland geboren wurde. Jim Clark fuhr mit 18 Jahren seine ersten Rennen auf Porsche und DKW und holte in den folgenden Jahren zahlreiche Titel. Er galt als einer der besten Rennfahrer der Welt, als er am 7. April 1968 mit 32 Jahren in Hockenheim bei einem Formel 2 Rennen bei Regen tödlich verunglückte.

Zu Ehren Jim Clarks werden bei den Bosch Hockenheim Historic zahlreichen Rennserien ausgetragen. Es werden unter anderem FIA Historic Formula One, Historic Formula 2, NEC Formula Renault 2.0, Orwell SuperSports Cup, AvD Interserie, Kampf der Zwerge, BOSS GP, FIA Lurani Trophy, LO formel lista junior, RaceHistoryonTrack, Yokohama FHR Langstrecken Pokal, Classic Trophy, Historische Formel Vau und Interserie Historie bei der Hockenheim Historic in memory of Jim Clark ausgefahren.

Hockenheim Historic 2013 Beifallsorkan von den Tribünen
McLaren M8F im Fahrbericht Himbeerbomber mit 829 PS
Bosch Hockenheim Historic Staub der Geschichte
Bosch Hockenheim Historic Formel-1-Erfolg im Rosberg-Auto
Hockenheim Historic Weltrekordversuch in Hockenheim
Bosch Hockenheim Historic 2012 Zündende Idee
Hockenheim Historic 2011 Spezial Tourenwagen Trophy H&R Cup
Hockenheim Historic 2011 BOSS GP - Feel the Power
Hockenheim Historic 2011 Es kommt nicht auf die Größe an!
Hockenheim Historic 2011 Youngtimer Touring Car Challenge