6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
2 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
6/10 Punkte Honda Insight im Test: Hybrid für passionierte Spritsparer

Mit Feinschliff an Interieur und Technik startet der neue Honda Insight Exclusiv ins neue Jahr - und in unseren Kurz-Test.

8/10 Punkte Honda Insight Test: Kompakter Mild-Hybrid zu volkstümlichem Preis

Honda will dem Hybrid seinen Status als kostspieliges Intellektuellen-Mobil nehmen und bietet den Insight mit eher einfach konstruiertem Antrieb zu volkstümlichen Preisen an.

Über Honda Insight

Der Honda Insight war bereits seit 1999 als zweisitziges Hybridauto mit Dreizylinder-Verbrennungsmotor und auf der Kurbelwelle montierten Elektromotor auf dem Markt. 2009 ging die zweite, komplett überarbeitete, Generation vom Band.

Der Honda Insight war ursprünglich als Dreitürer unterwegs, nun wurde er als fünftüriger Familienwagen neu aufgelegt, der Platz bietet und Sprit spart. Durchsetzen muss er sich gegen den internen Konkurrenten Honda Civic Hybrid und den Toyota Prius. Den Antrieb des Insight leistet ein 1,3-Liter-Vierzylinder der 88 PS bietet. Die Stromkomponente stellt der 14 PS starke Elektromotor, der auch über die Bremsrückgewinnungsanlage gespeist wird. Laut Hersteller verbraucht der Honda Insight nur 4,6 l/ 100 km Benzin und schafft eine  Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h.

In der Serienausstattung des Honda Insight Basismodells finden sich u.a. Sechs Airbags, ESP, Klimaautomatik, elektrische Fensterheber und Klimaanlage. In der Ausstattung Comfort oder Elegance u.a. Heckscheibenwischer, MP3-Radio und Tempomat.