Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
1 Test
Quelle Beurteilung
8/10 Punkte Honda Legend: Techno-Rat

Honda startet einen neuen Versuch, in der Audi-BMW-Mercedes-Klasse mitzumischen. Der Legend lenkt die Aufmerksamkeit mit einem technisch höchst aufwendigen Allradsystem auf sich.

Über Honda Legend

Der Honda Legend ist ein Modell der Oberen Mittelklasse. Der Japaner wurde zwischen 1985 und 2010 als Coupé und als klassische Stufenhecklimousine angeboten.

Der Honda Legend startete seine Karriere 1985 als viertürige Limousine, 1987 folgte das Coupé. Der Honda Legend glänzte mit einer umfassenden Serienausstattung und einem günstigen Preis. Mit der dritten Modellgeneration ab 1996 entfiel das Coupé, zudem blieb die Motorleistung des Sechszylinders mit 208 PS deutlich hinter den Kundenerwartungen zurück. Mit der vierten Generation ab 2004 wurde der Makel korrigiert, der V6 kam auf 300 PS.

Die jüngste Version des Honda Legend glänzte ab 2006 mit zahlreichen technischen Features. Zu den Finessen der Limousine zählt ein Allradantrieb, der die Antriebskraft nicht nur zwischen Vorder- und Hinterachse, sondern auch zwischen den Hinterrädern verteilt. Hinzu kommt ein  Bremsassistenzsystem, das bei einer drohenden Kollision selbstständig bremst. Der zuletzt 3,7 Liter große V6 kam auf 295 PS. Im Herbst 2010 wurde der Honda Legend eingestellt.