Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Infiniti Logo

Infiniti

25 Tests und Fahrberichte

Zukünftige Baureihen

Über Infiniti

Hinter dem Label Infiniti verbergen sich die Luxusfahrzeuge des japanischen Herstellers Nissan.

Die Marke wurde 1989 gegründet, um auf dem dem US-amerikanischen Markt Marktanteile in dem wichtigen Oberklasse-Segment zu erobern. Seit dem 1989 werden in den USA Infiniti-Modelle unter dem eigenständigen Namen angeboten. Fast 20 Jahre später, im Herbst 2009 starteten die Japaner auch in Deutschland - und zwar mit fünf Modellen.

Die GX-Baureihe umfasst eine sportliche Limousine, ein elegantes Coupé und ein Cabrio. Alle drei Karosserievarianten werden von einem 3,7 Liter großen V6-Benziner mit 320 PS angetrieben. Zwei SUV ergänzen das Infiniti-Modellprogramm. Der EX von der Größe eines BMW X3 verwendet ebenfalls den 3,7-V6, während der größere FX gegen Porsche Cayenne und Co. antritt und später zusätzlich mit einem V8 angeboten wird. Dieselmotoren oder Hybridantrieb sind zur Markteinführung von Infiniti in Europa nicht vorgesehen.