Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Isuzu Trooper

Isuzu Trooper

ab 1988

Alle Isuzu Trooper Generationen

Über Isuzu Trooper

Der Isuzu Trooper wurde von 1992 bis 1999 in Deutschland nur inkognito angeboten. Er war baugleich mit dem Opel Monterey.

Von 2000 bis 2003 war der Geländewagen des japanischen Automobilherstellers wieder dem Namen Isuzu Trooper im Angebot. Das Top-Modell war der 3.0 DTI, der von einem 3,0-Liter-Turbodiesel mit einer Leistung von 159 PS angetrieben wurde. Die Höchstgeschwindigkeit des Isuzu Trooper betrug 160 km/h, der Verbrauch lag bei 10,5 Liter pro 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 278 Gramm pro Kilometer. Als weitere Variante war der Isuzu Trooper Turbo D im Angebot der Japaner. Der 2,8-Liter Turbodiesel entwickelte 97 PS und ein maximales Drehmoment von 208 Newtonmeter.

Das Top-Modell auf der Benzinerseite war der 3,5 V6, der mit einer Leistung von 215 PS aufwartete. Als maximales Drehmoment standen dem Offroader 310 Newtonmeter zu Buche. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 180 km/h, der Verbrauch bei 14 Liter pro 100 Kilometer. Von Null auf 100 km/h beschleunigte der Isuzu Trooper in 11,3 Sekunden.