Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Über Jeep

Jeep ist eine Offroad-Marke des amerikanischen Autohersteller Chrysler LLC, der seit 2009 zum Fiat-Konzern gehört. Chrysler gehört das alleinige Markenrecht, in der Vergangenheit oftmals zu gerichtlichen Streitigkeiten führte. Auch das Designpatent für den markanten Kühlergrill mit seinen sieben Streben liegt bei Chrysler.

Die Entstehung des Namens ist nicht ganz eindeutig. Einige Quellen sprechen davon, dass sich der Name aus dem Abkürzung GP (für General Purpose) ableitet, andere nennen den Werkscode GP (G für "Goverment-Use" und P für den Radstand in 80 Zoll). Auch könnte die Comicfigur "Eugene the Jeep" Pate für den Geländewagen gewesen sein.

Ursprünglich seit 1941 als Jeep Willys im Militäreinsatz, wurde der Ur-Jeep seit 1945 auch für den zivilen Einsatz mit verbessertem Antriebsstrang produziert. Derzeit bietet die Marke in Deutschland fünf Modelle an. Den Jeep Patroit, den Wrangler sowie dessen Unlimited-Version, den Cherokee und den Gran Cherokee sowie den Jeep Commander.