Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alpine A 610 Turbo in der Kaufberatung

Sportler ohne Rostprobleme

Renault Alpine A 610 Turbo, Seitenansicht Foto: Arturo Rivas 17 Bilder

Das letzte Renault Alpine Modell A 610 zeichnet sich durch Top-Fahrleistungen, gute Produktqualität und zuverlässige Technik aus, wenn diese sorgfältig gewartet wird. Ihr tatsächlicher Wert wird heute erst entdeckt.

26.09.2013 Alf Cremers Powered by

Karosserie-Check

Rost ist bei des Renault Alpine A 610 Turbo dank verzinktem Zentralrohrrahmen und Kunststoff-Karosserie kein Thema. Dafür können die Verbindungsstücke zwischen beiden altern und rissig werden. Auch hält sich der Lack auf den GFK- und Polyurethan-Kunststoffen nicht wie auf Stahlbech, weshalb matte Stellen und Risse möglich sind.

Wegen der grosszügigen Verglasung leidet das Interieur des Renault Alpine A 610 Turbo gelegentlich unter UV-Aufhellungen. Originalität wird bevorzugt.

Technik-Check

Der im Renault Alpine A 610 Turbo von Peugeot (mit Citroën), Renault und Volvo (PRV) genutzte Europa-V6 macht aufgrund seiner niedrigen Drehzahlen kaum Probleme, so lange das komplexe Motor-Kühlsystem funktioniert. Dazu gehören eine Hitze-Entlüftung für den Turbolader und ein Umluftgebläse für den Motorraum, das auch nach Motor-Stillstand noch weiterläuft. Hitzegefährdet sind Turbolader, Zylinderkopfdichtungen und Auspuffkrümmer. Fahrwerksbuchsen und Spurstangenköpfe können besonders mit Monsterreifen schadhaft sein.

Preise

Renault Alpine A 610 Turbo in Zustand 2 werden mit rund 29.900 Euro. Für mäßig erheltene Exemplare gibt classic-tax 7.100 Euro an.

Bei Einführung 1991 (Renault Alpine A 610 Turbo)
91.600 Mark
Bei Produktionsende 1995 (Renault Alpine A 610 Turbo)
104.800 Mark

Ersatzteile

Die Versorgung mit Ersatzteilen (Chassis., Karosserie) ist beim Renault Alpine A 610 Turbo nicht immer einfach, weil viele Bauteile speziell von Alpine entwickelt und nicht nachgefertigt wurden. Verschleißteile sind hingegen meistens problemlos erhältlich.

Schwachpunkte

  1. Lackprobleme
  2. Karosserie-Risse
  3. Elektrik
  4. Chassisbuchsen
  5. Turbolader
  6. Zylinderköpfe
  7. Originalität
Renault Alpine A 610 Turbo, Igelbild

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Das letzte Renault Alpine Modell A 610 zeichnet sich durch Top-Fahrleistungen, gute Produktqualität und zuverlässige Technik aus, wenn diese sorgfältig gewartet wird. Ihr tatsächlicher Wert wird heute erst entdeckt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk