Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW 2002 Turbo Kaufberatung

Nicht alles ist der Turbo-Kraft gewachsen

BMW 2002 turbo, Frontansicht Foto: Arturo Rivas 12 Bilder

Der BMW 2002 Turbo zählt zu den Meilensteinen der Marke, der viele seiner Schwachstellen mit seinen 02-Geschwistern teilt. Gute Exemplare? Zumeist in festen Sammler-Händen.

25.02.2014 Michael Schröder Powered by

Karosserie-Check

Rost und nachträgliche Veränderungen sind der größte Feind der gesamten BMW 02-Familie. Allerdings genossen die raren "Turbos" schon früh Liebhaberstatus und wurden daher besser gepflegt. Die Blechsubstanz sollte dennoch gründlich kontrolliert werden.

Zu den klassischen Schwachstellen zählen im Frontbereich die Partie um die hochgesetzten Blinker, die Federbeindome und die Stehbleche. Schweller und Bodenbleche sowie hinten die Stoßdämpferdome oder das Abschlussblech sind ebenfalls oft betroffen. Der BMW 2002 Turbo sollte zudem auf mögliche Unfallschäden hin untersucht werden.

Technik-Check

Der 170 PS starke M10-V-Vierzylinder des BMW 2002 Turbo verlangt nach einer sensiblen Hand, da das Triebwerk zu Überhitzung neigt. Die möglichen Folgen: Risse im Zylinderkopf und durchgebrannte Zylinderkopfdichtungen. Die Einspritzanlage gilt ebenfalls als empfindlich und schwierig einzustellen. Auch sollte der Krümmer auf Rissbildung kontrolliert werden. Anders als das robuste Getriebe gelten der Achsantrieb und das Sperrdifferenzial (Vorsicht bei Knackgeräuschen) der Motorkraft auf Dauer nicht gewachsen.

Preise

Ein BMW 2002 Turbo im Zustand 2 kostet laut classic-tax 39.000 Euro. Mäßige Exemplare sind für rund 11.000 Euro zu haben.

Bei Einführung 1973 (BMW 2002 turbo)
18.730 Mark

Ersatzteile

Auch die raren BMW 2002 Turbo profitieren von einer guten hauseigenen, wenn auch teuren Teileversorgung. Zusätzlich kümmern sich diverse Spezialisten um den Erhalt des Modells.

Schwachpunkte

  1. Blinkerbereich
  2. Kotflügel vorn
  3. Federbeindome
  4. A-Säulen
  5. Türen, Schweller
  6. Radläufe hinten
  7. Abschlussblech
  8. Zylinderkopf (Risse)
  9. Zylinderkopfdichtung
  10. Einspritzanlage
  11. Differenzial
  12. Achsantrieb
BMW 2002 turbo, Igelbild, Schwachstellen

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Der BMW 2002 Turbo zählt zu den Meilensteinen der Marke, der viele seiner Schwachstellen mit seinen 02-Geschwistern teilt. Gute Exemplare? Zumeist in festen Sammler-Händen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk